1/1

Was ist Permakultur?

Permakultur ist ein Konzept, das auf die Schaffung naturnaher Kreisläufe zielt, die dauerhaft, stabil und nachhaltig sind. Das Grundprinzip ist ein ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Umgang mit allen Ressourcen im Einklang mit der Natur. Die Haltung, die hinter der Permakultur steht, arbeitet mit der Natur anstatt gegen sie, stützt sich auf ausgedehnte und überlegte Beobachtung anstatt auf fortwährende gedankenlose Handlungen, betrachtet Systeme in all ihren Funktionen anstatt nur einen bestimmten Ertrag von ihnen zu fordern und erlaubt den Systemen, ihre eigene Entwicklung zum Ausdruck zu bringen.